MediZentrum_Steffisburgburgergut.jpg

CORONA VIRUS

(Stand 18.05.2020)

 
Medizinische Behandlungen im MediZentrum

​Viele Patientinnen und Patienten meiden aus Angst vor Ansteckung mit dem Corona-Virus den Arztbesuch in der Praxis. Dies kann bei akuten Beschwerden allerdings schwerwiegende Folgen haben.

Das MediZentrum gewährleistet Ihnen bei akuten Beschwerden und Erkrankungen, welche nichts mit dem Corona-Virus zu tun haben, ganz normale medizinische Sprechstunden.

Im MediZentrum achten alle MitarbeiterInnen auf sehr gute Hygienemassnahmen. Alle unsere MitarbeiterInnen tragen in dieser Zeit Hygienemasken und die Räumlichkeiten werden gut gereinigt und desinfiziert.

Eine Gefahr der Ansteckung mit dem Corona-Virus ist im MediZentrum sehr gering, da wir bereits seit Wochen alle atemwegserkrankten Patientinnen und Patienten in extra aufgestellten Containern ausserhalb der MediZentren untersuchen.

Akute Krankheiten und chronische Erkrankungen ohne medizinische Behandlung und/oder kontinuierliche medizinische Therapie können gefährlich verlaufen und zu unnötigen Komplikationen führen.

Patientinnen und Patienten sollen sich bei ernsthaften Symptomen unbedingt in ärztliche Behandlung begeben!

Wir Hausärztinnen und Hausärzte stehen Ihnen bei allen Gesundheitsproblemen nach wie vor beratend und behandelnd zur Verfügung.

Lesen Sie dazu die Medienmitteilung unserer Fachgesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAIM

Externe MediZentren-Container für Abklärungen und Untersuchungen bei Atemwegserkrankungen für alle BürgerInnen der Region

 

Seit dem 10. März untersuchen alle sieben MediZentren Patientinnen und Patienten mit Atemwegs-Erkrankungen in externen Containern, externen Container-Besprechungszimmer oder isolierten Besprechnungszimmer.

Die Container-Standorte befinden sich in Schüpfen und Steffisburg. Ab sofort verfügt Täuffelen über ein externes Container-Besprechungszimmer direkt beim MediZentrum Täuffelen und Ins über ein isoliertes Besprechungszimmer beim MediZentrum Ins.

 

​Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen der Atemwege können sich in den externen Containern / Zimmern medizinisch untersuchen, behandeln und - sofern notwendig - auf den Corona-Virus testen lassen.

​​

​Öffnungszeiten der externen Container:

Schüpfen: Montag bis Freitag: 13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Steffisburg : Dienstag, Donnerstag und Freitag: 13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Öffnungszeiten Container-Besprechungszimmer Täuffelen und Iso-Besprechunszimmer Ins: 

Zu Praxisöffnungszeiten / nur auf telefonische Voranmeldung

 

Bitte nehmen Sie zum Termin immer Ihre Krankenkassen-Karte mit!

Um Wartezeiten und Menschenansammlungen bei den Standorten zu verhindern, sollen sich Patientinnen und Patienten vorgängig in einem MediZentrum telefonisch melden. Sie erhalten dann einen Container-Termin am gewünschten Standort.

Anmeldung am Container-Standort Steffisburg (neben dem Bahnhof):

​MediZentrum Burgergut Steffisburg: 033 439 85 85

(Für Zentrums-Patienten und Patienten aus der Region Heimberg-Uetendorf-Seftigen-Thun)

​MediZentrum Landhaus Steffisburg: 033 439 36 36

(Für Zentrums-Patienten und Patienten aus der Region Steffisburg-Thunersee-Oberland)

Anmeldung Container-Standort Schüpfen (Dorfstrasse 1, Parkplatz MediZentrum):

MediZentrum Schüpfen: 031 879 50 00

(Für Zentrums-Patienten und Patienten aus der Region Schüpfen-Münchenbuchsee-Zollikofen-Jegenstorf)

MediZentrum Lyss: 032 387 07 07

(Für Zentrums-Patienten und Patienten aus der Region Lyss-Aarberg-Biel)

MediZentrum Messen: 031 765 52 26

(Für Zentrums-Patienten und Patienten aus der Region Messen-Büren-Grenchen-Buechibärg)

 

Anmeldung Täuffelen:  

​MediZentrum Täuffelen: 032 396 80 80

(Für Zentrums-Patienten und Patienten aus der Region Biel-Bielersee)

Anmeldung Ins:

​MediZentrum Ins: 032 312 88 00

(Für Zentrums-Patienten und Patienten aus der Region Ins-Kerzers-Murten)

Ausserhalb der Öffnungszeiten der MediZentren wenden Sie sich im Notfall an:

- 24h-Notfalldienst der Region Lyss/Bern: Tel. 0900 144 111

- 24h-Notfalldienst der Region Solothurn: Tel. 0848 112 112

- 24h-Notfalldienst der Region Ins, Cressier, Cornaux, Le Landeron, Lignières: Tel. 0900 501 501

- 24h-Notfalldienst der Region Thun: Tel. 0900 57 67 47

Weitere Auskünfte

Merkblatt Selbst-Isolation bei Atemwegsinfekt oder Corona-Erkrankung: PDF herunterladen
Merkblatt Selbst-Quarantäne nach Kontakt zu Person mit Atemwegsinfekt: PDF herunterladen

​Telefon-Infoline BAG: Tel. 058 463 00 00 (täglich von 8 bis 18 Uhr)
Webseite BAG: www.bag.admin.ch

  • Vimeo - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

Impressum  I  Datenschutz

 

© 2019 Webdesign by Googplace GmbH, Brügg